Hl. Marzellus

Namenstag: Marcel, Tilman, Dietwald, Theobald, Priscilla, Till

Der heilige Marzellus I. war Papst wohl seit 307. Die dürftige Quellenlage lässt es nicht zu, seine Persönlichkeit klar zu umreißen. Die Überlieferung schreibt ihm eine Neuordnung der kirchlichen Verwaltung in Rom zu. Von Kaiser Maxentius verbannt, ist er bereits um 308 gestorben und in der Priscillakatakombe/Rom beigesetzt worden. Ob der 16. Januar der Tag des Todes oder der Bestattung ist, kann nicht entschieden werden.



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK